Sprache auf deutsch umstellen
mit kleinen Fahnen oben rechts.

News and Events

Bundesweites Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes

by GCC-DKK on Thursday, December 15, 2016 7:46 AM
Im Bundesweiten Verzeichnis befinden sich derzeit 68 Einträge. Es soll von Jahr zu Jahr wachsen und langfristig die Vielfalt kultureller Ausdrucksformen in und aus Deutschland sichtbar machen. Das Verzeichnis und ein Register Guter Praxisbeispiele mit 4 Einträgen werden in einem mehrstufigen Verfahren von der Deutschen UNESCO-Kommission und verschiedenen deutschen staatlichen Akteuren erstellt. Es ist also kein UNESCO-Verzeichnis.

Im Bundesweiten Verzeichnis befinden sich derzeit 68 Einträge. Es soll von Jahr zu Jahr wachsen und langfristig die Vielfalt kultureller Ausdrucksformen in und aus Deutschland sichtbar machen. Das Verzeichnis und ein Register Guter Praxisbeispiele mit 4 Einträgen werden in einem mehrstufigen Verfahren von der Deutschen UNESCO-Kommission und verschiedenen deutschen staatlichen Akteuren erstellt. Es ist also kein UNESCO-Verzeichnis.

Es handelt sich um eine Bestandsaufnahme im Sinne von Wissensorganisation, welche immateriellen Schätze unser Land zu bieten hat, welche Tradierungs- und Organisationsformen in Deutschland vorhanden sind und wie weit das Spektrum der Vielfalt reicht. Es handelt sich dabei aber um keine Erfassung des "deutschen Erbes", sondern von kulturellen Traditionen in Deutschland. Die in das Verzeichnis aufgenommenen kulturellen Ausdrucksformen und ihre Träger stehen exemplarisch für die Kreativität und den Erfindergeist unserer Gesellschaft.

Follow this link to read the original article. 

 

Flößerei

Flößerei: FLOE_c_Deutsche_Floesserei-Vereinigung1_04.jpg

Das Handwerk der Flößerei ist der Transport von Holz auf dem Wasserweg aus holzreichen in holzärmere Gebiete. In der Vergangenheit hat die Flößerei in Deutschland angesichts eines riesigen Holzbedarfs in allen Lebensbereichen der Gesellschaft eine herausragende Rolle gespielt. Nur durch die Flößerei konnte dieser Bedarf gedeckt werden....

mehr...

Morsetelegrafie

Morsetelegrafie: MORS1_c__AKM_DARC_IKM_3_01.jpg

Mitte der 1830er Jahre begann das Zeitalter des elektrischen Nachrichtenwesens. Mittels kurzer und langer Zeichenelemente konnten Nachrichten als sogenannte Morsezeichen materiallos, zuerst nur leitergebunden und ab Ende des 19. Jahrhunderts dann auch drahtlos mit Funkwellen, weltweit übertragen werden. Für etwa siebzig Jahre war...

mehr...

Deutsche Brotkultur

Deutsche Brotkultur: BROT1_c_Zentralverband_d._Deutschen_Baeckerhandwerks_e.V_06.jpg

Deutsches Brot ist nicht nur weltweit beliebt, sondern auch in seiner Vielfalt einzigartig. Im Bäckerhandwerk, das die Vielfalt und Qualität des deutschen Brotes über die Jahrhunderte entwickelt und bewahrt hat, leben die alten Traditionen auch heute noch fort, wobei neueste Erkenntnisse der Wissenschaft stets in die Herstellung der...

mehr...

Genossenschaftsidee

Genossenschaftsidee: GENO1_C_Karin_Just_Muenchner_Genossenschaften_web_06.jpg

Die Genossenschaftsidee ist ein allen Interessenten offen stehendes, überkonfessionelles Modell der Selbsthilfe, Selbstverwaltung und Selbstverantwortung auf Grundlage von Kooperationen. Die „Väter“ der Genossenschaftsidee, Hermann Schulze-Delitzsch und Friedrich Wilhelm Raiffeisen, gründeten Mitte des 19. Jahrhunderts die ersten...

mehr...

Chormusik in deutschen Amateurchören

Chormusik in deutschen Amateurchören: AMAT1_c_Mila_Pavan_13.jpg

Die Tradition der deutschen Amateurchöre ist eine seit tausend Jahren praktizierte kulturelle Ausdrucksform, die im religiösen Umfeld der Kirchen ihren Ursprung hat. Im ausgehenden 18. und 19. Jahrhundert wurden die deutschen Laienchöre zum Schwerpunkt bürgerlicher Musikkultur und lösten sich vom feudalen Umfeld. Mit dieser...

mehr...

Handwerksgesellenwanderschaft Walz

Handwerksgesellenwanderschaft Walz: WALZ1_c_Confoederation-Europaeischer_Gesellenzuenfte2_10.jpg

Die Handwerksgesellenwanderschaft, auch „die Walz“ genannt, ist die überwiegend im Baugewerbe verbreitete Tradition, sich als „Junggeselle“ oder „Junggesellin“ nach erfolgreichem Abschluss der Lehre auf mehrjährige Wanderschaft zu begeben. Die Walz ist die einzigartige Gelegenheit, sich als junger Handwerker im Rahmen einer...

mehr...

Moderner Tanz – Stilformen und Vermittlungsformen der Rhythmus- und Ausdruckstanzbewegung

Moderner Tanz – Stilformen und Vermittlungsformen der Rhythmus- und Ausdruckstanzbewegung: MOTA1_c_Gesellschaft_fuer_Tanzforschung_e.V.2_05.jpg

Der Moderne Tanz umfasst die zu Beginn des 20. Jahrhunderts im deutschsprachigen Raum entstandenen und bis heute lebendigen modernen Tanzstile und Ausbildungstraditionen der Rhythmus- und Ausdruckstanzbewegung. In der Zeit der Weimarer Republik entstanden durch das Wirken von Einzelpersönlichkeiten wie Rosalia Chladek, Rudolf von Laban,...

mehr...

Orgelbau und Orgelmusik

Orgelbau und Orgelmusik: ORGL1_c_Vereinigung_d.OrgelsachverstaendigenDeutschlands_04.jpg

Die Orgel, der Orgelbau und die Orgelmusik wurden vor mehr als 2.000 Jahren im hellenistischen Ägypten erfunden und gelangten über Byzanz ins Frankenreich, wo sie seit der Karolingischen Renaissance als Kulturgut bis in die Gegenwart entwickelt und gepflegt werden. Im Orgelbau verbinden sich von jeher Wissen im Umgang mit der Natur und...

mehr...

Singen der Lieder der deutschen Arbeiterbewegung

Singen der Lieder der deutschen Arbeiterbewegung: ARBE1_c_Joachim_Bomann_flickr_CC_BY-NC-SA_2.0_04.jpg

Die Lieder der deutschen Arbeiterbewegung sind seit dem 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart im Rahmen von Aktionen und Organisationen der Arbeiterbewegung und ihr nahestehender Bewegungen entstanden und gesungen worden. Sie sind Ausdruck einerseits von Benachteiligung und Unterdrückung lohnabhängiger Beschäftigter, andererseits aber auch...

mehr...

Falknerei

Falknerei: FALK1_c_Klaus_Leix_06.jpg

Falknerei, auch Beizjagd genannt, ist die Jagd mit abgerichteten Greifvögeln (Beizvögeln) auf freilebendes Wild in seinem natürlichen Lebensraum. Das Abtragen, also Zähmen und Abrichten, sowie Einjagen eines Beizvogels durch den Falkner bzw. die Falknerin ist ein sensibler Prozess, in dem der Greifvogel sich langsam und nur mit positiven...

mehr...

 

to see all entries click here.

Author
GCC-DKK

This is to publish all news from GCC 

Services and Events

Contact Us

Mezzanine Unit 58
81 Garry Street
Winnipeg, Manitoba
R3C 4J9
Canada
P:(204) 989-8300
F: (204) 989-8304

Office Hours

Monday: 10:00 am - 3:00 pm
Wednesday:3:00 pm - 6:30 pm
Saturday 10:00 am - 3:00 pm

Copyright 2017 by German Canadian Congress